032221093065 Erreichbar von 9:00 bis 17:30

Eiche: Kaminholz - Brennholz

Gitter  Liste 

Eichenbrennholz ist eine starke und harte Holzart, die sehr langsam brennt. In Deutschland wird diese Holzsorte wegen seiner hohen Leistungsfähigkeit und seinem besonders angenehmen Geruch sehr viel als Brennholz verwendet. Eichenholz ist besonders zu empfehlen für grosse Kamine. Am besten werden 4-5 Holzscheite gleichzeitig verfeuert. Das Flammenbild ist sehr lebendig und etwas unruhiger als zum Beispiel bei Eschenholz.

Kammergetrocknetes Buchenholz

  • Brennt sehr lang
  • Schönes, ruhiges Flammenspiel
  • 4 bis 5 Scheite gleichzeitig verbrennen möglich
  • Für (mittel)große Kamine und Öfen
Die Kategorie Eiche Kaminholz wird mit einer 9.3 beurteilt 10( 4 Beurteilungen)

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Verwendung von Eiche als Kaminholz

Eichenhartholz wird getrocknet in Trockenkammern bis es einen Feuchtigkeitsgrad von ungefähr 20% hat. Mit dem Feuchtigkeitsgehalt von 20% ist die Verfeuerung von Eichenholz optimal. Eichenholz brennt langsam, dadurch hat es eine Hohe Leistungsfähigkeit und sorgt für viel Wärme. Ein Scheit Eichenholz brennt ungefähr eineinhalb Stunden. Es ist wichtig dass Eichenholz gut verbrannt wird, damit Sie keine Probleme mit Tanninen bekommen, die dadurch frei kommen. Falls Sie mehr über Tannine wissen wollen, dann informieren Sie sich bitte hier.

Die eiche

Die Eiche ist eine der häufigsten Baumarten und wächst überall auf der Welt. Es ist eine sehr langsam wachsender Baumart, die in Waldgebieten bis zu 30 Meter hoch wachsen kann. Weil die Eiche so gross und hoch wächst, kann man besonders viel Holz von einem Baum gewinnen. Und weil die Eiche so langsam wächst, ist diese Holzart so besonders hart. Eichenholz hat damit die höchste Brenndauer aller Holzsorten.

Nachhaltiges Eichenholz

Eichenholz wird aus nachhaltigen Waldgebieten gewonnen, was bedeutet dass es strenge Regeln gibt: Es werden niemals mehr Eichen gefällt, als Eichenbäume wachsen. Um ein Beispiel dieser strengen Regelungen zu nennen, werden für einen gefällten Baum immer zwei neue Bäume gepflanzt.

Eigenschaften Eichenholz

  • Eichenholz ist eine harte Holzsorte mit maximaler Brenndauer;
  • Es sorgt für viel Wärme und ist ideal für grosse Öfen und Kamine;
  • Lebendiges Flammenspiel, geringer Funkenflug.

Eichenholz kammergetrocknet kaufen

Eichenholz für Ihren Kamin von BrennholzGigant ist gut getrocknet und wir in 3 Tagen für Sie in ganz Deutschland geliefert. Informieren Sie sich auf unserer Website und bestellen Sie online Ihr Eichenkaminholz. Sie können aber auch per Mail, Chat oder telefonisch unter der Nummer 0322 10 99 365 bei uns bestellen!